MappenKurs für deinen Weg zur individuellen Mappe


Mappenkurs mit Bewerbern für ein Designstudium


Anfragen: coaching@mappenguide.de


Möchtest du tiefer in die Materie eintauchen und so richtig Gas geben? Auf deinem Weg zum Designstudium kannst du bei einem unserer intensiven MappenKurse mitmachen. Wenn du Design studieren möchtest, freuen wir uns über deinen kreativen Input und möchten dich darin unterstützen deine Ideen und Vorstellungen gestalterisch umzusetzen. Dir stehen drei unterschiedliche Möglichkeiten offen, um einen der MappenKurse zu nutzen:

1.) EinzelCoaching

In diesem MappenKurs wirst du intensiv und einzeln betreut. Du bekommst regelmäßig individuelles Feedback zu deinen erstellten Arbeiten. Du erhältst verschiedene Aufgaben, die dich darin unterstützen deinen gestalterischen Weg zu finden. Folgendes erwartet dich:

++ Einzelberatung via Skype, Telefon oder vor Ort
++ Hilfe bei Themenfindung, Mappenerstellung, Mappengestaltung
++ Hausaufgaben zu unterschiedlichen Themen (Recherche, Techniken, etc.)
++ individuelles persönliches Coaching
++ Begleitung bis zur erfolgreichen Mappe


2.) OnlineSeminar

Ein Live-Vortrag, bei dem du Online mit dabei sein kannst um zu zuhören und Fragen zu stellen. Viele wollen einen Platz für ein Designstudium bekommen, aber die wenigsten schaffen es. Wolltest du schon immer mal wissen wie der Unterricht im Designstudium aussieht? Wie arbeiten Studenten und Professoren zusammen und welche Projekte sehen wie aus? In diesem MappenKurs erfährst du nicht nur was dich später einmal erwartet, sondern auch was die Professoren von dir und deiner Mappe erwarten.
Nach diesem inspirierenden Vortrag wirst du wissen wie du selbstständig an Projekten für deine Mappe arbeiten kannst. Du gelangst schneller zu einer herausragenden Mappe und das tolle: du kannst alles fragen, was du schon immer einmal fragen wolltest.

Einige der Themen, die zur Sprache kommen:

++ Kommunikation ist “Information”, die “in Form” gebracht werden will
++ Inhalt und Form und wie du beides in Einklang bringst
++ Wie Professoren und Designstudenten im Unterricht arbeiten und warum
++ Warum und wie du dir eigene Themen und Schwerpunkte erarbeiten kannst
++ Welchen Nutzen du aus Vorbilder/Inspirationen ziehen kannst
++ Gestaltungsgrundlagen, Gestaltgesetze und Buchempfehlungen

In diesem OnlineSeminar erhältst du Praxiswissen und bekommst Einblick in die Arbeitsweise aus dem Designstudium. Dies verschafft dir einen enormen Vorteil, um in der Masse heraus zu ragen.

Der Vortrag dauert in etwa 60 Minuten und im Anschluss steht noch Zeit für deine Fragen zur Verfügung.

3.) MappenWorkshops

In diesem Mappenkurs triffst du dich zusammen mit anderen in Berlin oder Frankfurt und wir behandeln intensiv das Thema „Wie kann ich selbstständig eine Mappe für Design erstellen?“.

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Für diejenigen, die überlegen sich demnächst für ein Designstudium zu bewerben, ist dieser MappenKurs eine gute Vorbereitung. Der Designstudent und Autor Andreas Müller bietet in einem Vortrag Input zum Thema „Wie gestalte ich eine Mappe für (Kommunikations-)Design?“. Eine Möglichkeit persönliches Feedback zu erhalten und nachzuvollziehen wie du in Zukunft selbstständig und besser an deiner Mappe arbeiten kannst.

In Teil 1 des Seminars erhältst du Einblick in Designprojekte aus dem Unterricht der Hochschule und erfährst wie du eine Mappe gestalten kannst, die den Erwartungen der Prüfer entspricht.
In Teil 2 bekommst du gestalterische Grundlagen vermittelt und lernst Gestaltungsgesetze kennen, die deine Arbeiten besser zur Geltung kommen lassen.
In Teil 3 werden Übungen gemacht in denen du und deine Ideen im Mittelpunkt stehen. Das kritische, inhaltliche Erarbeiten von Konzepten und Ansätzen steht hierbei im Vordergrund.
Am Ende werden mitgebrachte Arbeiten, Ansätze und Ideen besprochen sowie all deine Fragen beantwortet.

Der MappenWorkshop findet in unregelmäßigen Abständen statt.

Bei Fragen: coaching@mappenguide.de